Wir begrüßen Sie herzlich bei Jacob + Partner - Stress und Unsicherheit gehören der Vergangenheit an

Sonstiges: Unzulässige Kontogebühren für Bausparverträge

 

30.08.2017

Nicht nur Darlehensgebühren, sondern auch Kontogebühren in Bausparverträgen sind während der Darlehensphase unzulässig. Wer Kontogebühren hat entrichten müssen, hat einen Anspruch auf Erstattung gegen die Bausparkasse, da die Leistung ohne Rechtsgrund erfolgt ist. Allerdings dürften Rückforderungsansprüche bei Verbraucherkrediten von bis Ende 2013 zu Unrecht belasteten Kontogebühren bereits verjährt sein. Ist die Gebührenbelastung bzw. die Zahlung danach erfolgt, können die Darlehensnehmer diese zurückfordern. Zusätzlich können Verbraucher einen Anspruch auf Zinsen als Nutzungsersatz geltend machen.