Wir begrüßen Sie herzlich bei Jacob + Partner - Stress und Unsicherheit gehören der Vergangenheit an

Regelsteuersatz für Frühstücksleistungen an Hotelgäste

 

23.12.2013
Bei Übernachtungen in einem Hotel unterliegen nur die unmittelbar der Vermietung (Beherbergung) dienenden Leistungen des Hoteliers dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 %.

Frühstücksleistungen an die Hotelgäste gehören nicht dazu; sie sind mit dem Regelsteuersatz von 19 % zu versteuern. Das gilt auch dann, wenn der Hotelier "Übernachtung mit Frühstück" zu einem Pauschalpreis anbietet nach einem Urteil des BFH vom 24. April 2013. Achten Sie bitte bei der Ausstellung der Rechnung auf eine korrekte Aufteilung des Rechnungsbetrages.