Wir begrüßen Sie herzlich bei Jacob + Partner - Stress und Unsicherheit gehören der Vergangenheit an

Transparenz bei Riester-Verträgen

 

22.07.2016

Der BGH hat mit Urteil vom 13. 1. 2016 die Unwirksamkeit zweier Vertragsklauseln der Allianz aufgrund eines Verstoßes gegen das Transparenzgebot bestätigt. Die Verbraucherzentrale Hamburg und der Bund der Versicherten waren der Auffassung, dass aus den Klauseln in Riester-Rentenversicherungsverträgen nicht hinreichend deutlich zu erkennen ist, dass eine Beteiligung an den Kostenüberschüssen ausgeschlossen ist, wenn nicht aus den Eigenbeiträgen mindestens 40.000 € angespart worden sind.

http://www.vzhh.de/versicherungen/244657/riester-schlappe-fuer-allianz.aspx