Wir begrüßen Sie herzlich bei Jacob + Partner - Stress und Unsicherheit gehören der Vergangenheit an

Freibeträge im Ermäßigungsverfahren

 

03.09.2015

Das BMF hat mit Datum vom 21. 5. 2015 das Startschreiben zur erstmaligen Anwendung der zweijährigen Gültigkeit von Freibeträgen im Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahren nach § 39a EStG ab dem Kalenderjahr 2016 veröffentlicht. Als Starttermin für das Verfahren der zweijährigen Gültigkeit von Freibeträgen ist im Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahren der 1. 10. 2015 festgelegt. Ab diesem Zeitpunkt können die Arbeitnehmer den Antrag auf Bildung eines Freibetrags nach § 39a EStG für einen Zeitraum von längstens zwei Kalenderjahren mit Wirkung ab dem 1. 1. 2016 bei ihrem Wohnsitzfinanzamt stellen.