Wir begrüßen Sie herzlich bei Jacob + Partner - Stress und Unsicherheit gehören der Vergangenheit an

Kostenloser Eintrag der Geschäftsbezeichnung im Telefonbuch

 

23.05.2014
Der Kunde eines Anbieters von Telekommunikationsdiensten (Teilnehmer) kann von diesem verlangen, mit seiner Rufnummer, seinem Namen, seinem Vornamen und seiner Anschrift in ein allgemein zugängliches Teilnehmerverzeichnis unentgeltlich eingetragen zu werden oder seinen Eintrag wieder löschen zu lassen. Zum Namen i. S. dieser Vorschrift zählt auch die Geschäftsbezeichnung, unter der ein Teilnehmer ein Gewerbe betreibt, für das der Telefonanschluss besteht.

Nach dem Urteil des BGH vom 17. 4. 2014 sei die Angabe der Geschäftsbezeichnung erforderlich, um den Gewerbetreibenden, der als solcher – und nicht als Privatperson – den Anschluss unterhält, als Teilnehmer identifizieren zu können. Dies gelte für juristische Personen, Kaufleute, die einen handelsrechtlichen Namen führen, und Handwerker ebenso wie für alle sonstigen Gewerbetreibenden, die eine Geschäftsbezeichnung führen.