Wir begrüßen Sie herzlich bei Jacob + Partner - Stress und Unsicherheit gehören der Vergangenheit an

Beitragszahlung vermeiden bei GmbH-Geschäftsführer

 

11.11.2013

Die Frage nach der Sozialversicherungspflicht stellt sich immer bei GmbH-Geschäftsführer. Denn auch Gesellschafter-Geschäftsführer können in die Sozialversicherungspflicht einbezogen werden und die Fremdgeschäftsführer ausnahmsweise von der Sozialversicherung befreit sein.

Maßgeblich für das Eingreifen der Sozialversicherungspflicht ist allein das Vorliegen eines abhängigen Beschäftigungsverhältnisses. Ob eine solche Abhängigkeit besteht, sollte in jedem Einzelfall geprüft werden. In Zweifelsfällen sollte eine verbindliche Statusauskunft eingeholt werden. Sprechen Sie uns an!