Wir begrüßen Sie herzlich bei Jacob + Partner - Stress und Unsicherheit gehören der Vergangenheit an

Computer-Zeitschriften steuerlich nicht absetzbar

 

01.12.2014
Ein angestellter Netzwerkadministrator kann die Kosten für die Zeitschriften „PC-Magazin“, „c´t“, „PC-Welt“ sowie „ELV“ nicht als Werbungskosten absetzen. Diese Zeitschriften können nämlich vorrangig privat genutzt werden. Nach dem FG richten sich diese Zeitschriften überwiegend an private PC-Nutzer und behandeln Themen wie PC-Spiele, digitale Fotografie oder einfache Programmierarbeiten.

Nach dem FG Münster vom 21.07.2014 darf der Beleg im Übrigen nicht nur die Angabe „Fachzeitschrift“ enthalten; denn der Zeitschriftenhändler kann die Einordnung als Fachzeitschrift nicht beurteilen. Erforderlich sind nach dem FG der genaue Titel der Zeitschrift bzw. des Buchs sowie der Name des Käufers. Beim nächsten Kauf von Fachzeitschriften bitte dies beachten, sonst gefährden Sie die steuerliche Absetzbarkeit.